Zurück

Ach, Boris

Drei Schwestern Clara, Margaretha und Sophie leben in einer Villa zusammen. Obwohl sie einen Art Kleinkrieg miteinander führen, können sie nicht ohne einander leben. Die 70jährige Margaretha "regiert" die Familie, da sie als einzige eine Pension bezieht. Clara hatte vor Jahren eine Affäre mit dem berühmten Konzertpianisten Boris Kaminsky. Als Boris sie wiedersehen möchte gerät das Leben der Schwestern aus der Bahn.

Details:
Bilder: