Zurück

Atemnot

Zwei Menschen flüchten sich, vom Zwang der Besonderheit getrieben, ins Schweigen. Erst in der Nähe des Todes, in der Bereitschaft zu sterben, erleben sie ein Stück Freiheit. Freiheit von sich selbst und von der Welt.

Details:
Bilder: