The European Audiovisual Observatory und das Vereinigte Königreich, das die Observatory Presidency für 2021 innehat, veranstalteten am Mittwoch, den 9. Juni eine internationale Konferenz, bei der es darum ging, die ökologische Nachhaltigkeit im Bereich Film-, Fernseh- und Streaming-Plattformen zu beschleunigen. Die Konferenz Boosting Sustainable Film through International Collaboration brachte Branchenexperten, Produzenten, Filmfonds, Sender und Streaming-Plattformen zusammen, um zu diskutieren und Ideen auszutauschen, wie internationale Zusammenarbeit einzelne nationale grüne Bemühungen stärken kann.

Hier können Sie die Konferenz Online nachsehen:
https://www.youtube.com/watch?v=_85iiw5Fts8

Weiterführende Informationen zum Thema Green Filming finden sie hier:
https://filminstitut.at/foerderung/green-filming