Zurück

Mehrunisa

Als der achtzigjährigen Mehrunisa nach dem Tod ihres patriarchalischen Ehemannes eine Rolle in einem gigantischen Bollywoodfilm angeboten wird, sagt die einstige Schauspielerin der mächtigen männerdominierten Filmindustrie den Kampf an. Das österreichisch-indische Arthouse-Drama erzählt mit Farrukh Jaffar, der Grande Dame des indischen Kinos, in der Hauptrolle die rührende Emanzipationsgeschichte Mehrunisas, die gegen Diskriminierung kämpft und zum Idol für Millionen von Frauen wird.

Details:
Bilder: