Zurück

Am anderen Ende der Brücke

Wien 1931. Fanny Ebner lernt den chinesischen Polizeischüler Ma Yunlong kennen und lieben. Sie folgt ihm nach China und durchlebt dort eine sehr schwere Zeit unter drei verschiedenen Regimen. Trotz eines Angebots der Botschaft, nach Österreich heimzukehren, zieht sie es vor, bei ihrer Familie in China zu bleiben.

Details:
Bilder: