Zurück

360

Inspiriert von Arthur Schnitzlers kontroversiellem Meisterwerk "Der Reigen" vernetzt "360" Charaktere aus verschiedenen Städten und Kulturen zu einem feinfühligen, humorvollen und unterhaltsamen Befund von Liebe, Liebelei und Sexualität am Beginn des 21. Jahrhunderts. Über Paris, London, Bratislava, Rio de Janeiro, Denver, Berlin und Phoenix kehrt der Film zu einem explosiven Schluss- und Höhepunkt an seinen Ausgangspunkt und in sein wild schlagendes Herz zurück – nach Wien.

Details:
Bilder: