„Der Salzburger Regisseur und Autor Wolfram Paulus ist gestern nach langer und schwerer Krankheit mit 62 Jahren verstorben. Der österreichische Film verliert mit ihm einen Pionier des neuen österreichischen Heimatfilms, der mit dem großartigen Film HEIDENLÖCHER (1986) begonnen hat und dem zahlreiche weitere Filme folgten. In den letzten Jahren ist es still um ihn geworden, aber er war nie vergessen. Unermüdlich hat er weiter an Projekten gearbeitet, gezeichnet von der Krankheit, aber getragen von der Liebe zum Film und zum Erzählen von Geschichten. Lieber Wolfram Paulus, ich werde Sie schmerzlich vermissen und unsere Begegnungen nie vergessen…  “

Roland Teichmann

https://www.sn.at/kultur/kino/filmemacher-wolfram-paulus-gestorben-88181836