Die Schauspielerin Vicky Krieps ist bei den 75. Filmfestspielen in Cannes mit dem Darstellerpreis der Sektion „Un Certain Regard“ für ihre Leistung in Marie Kreutzers Sisi-Film CORSAGE ausgezeichnet worden.

Krieps spielt Kaiserin Elisabeth, die im Jahr 1877 ihren 40. Geburtstag begeht und sich strikt an Trainings- und Diätpläne hält, um dem Bild der ewig jungen und schönen Monarchin zu entsprechen. Doch in Sisi wächst der Widerstand. Sie will aus dem Korsett der ihr zugedachten Rolle ausbrechen.

CORSAGE feierte in Cannes seine Weltpremiere. In die österreichischen Kinos kommt der Film am 7. Juli.