Wir sind Österreichs größte Kinofilmförderung (www.filminstitut.at) und haben unser Förderungsprogramm erweitert. Wir suchen filminteressierte Bewerber*innen für die Position

Projektmanagement/Controlling (w/m/d)

VOLLZEIT

Aufgabenbereiche

  • Prüfen von Förderungsvoraussetzungen (Produktionswirtschaftliche Analyse, Eigenschaftstest)
  • Vertragserrichtung, laufende Projektbegleitung (Reporting der Produktionen)
  • Datenerfassung, Zahlungsvorbereitung
  • Projektprüfungen (Auditing), Datenauswertungen und Analysen
  • Förderungsberatung

 

Fachliche Anforderungen

  • Sie verfügen über eine einschlägige Ausbildung im Medien-, betriebswirtschaftlichen oder juristischen Bereich.
  • Sie haben Kenntnisse in den Microsoft-Standardprogrammen, insbesondere Excel.
  • Sie haben idealerweise erste berufliche Erfahrungen in der Filmproduktion, einem Medienunternehmen oder im Verleih bzw. Vertrieb.
  • Sie verfügen über perfekte Deutsch- und solide Englisch-Kenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil).

 

Soziale Kompetenz

  • Sie arbeiten gerne im Team, sind serviceorientiert und zuverlässig.
  • Sie sind ein zahlenaffiner Mensch mit analytischen Fähigkeiten und großer Sorgfalt.
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren wesentlichen Eigenschaften.

 

Wir bieten

  • den Einstieg in eine spannende Branche mit viel Entwicklungspotential,
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit von teilweisem Home-Office,
  • die Möglichkeit zu interner und externer Weiterbildung,
  • ein Brutto-Monatsgehalt ab EUR 2.900,– bei 40 Wochenstunden, Aufzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

 

Ihre aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte per Mail an: office@filminstitut.at

Ende der Bewerbungsfrist ist der 19. Februar 2024